Logo  
Logo2


SUCHEN HOME SITEMAP MAIL TO
 
Balken ASSAG

Alpine Segelflugschule Schänis AG

Die ASSAG ist Halterin des Flugplatzes Schänis, der über eine Hartbelagspiste von 520x15 m sowie eine befestigte Hilfspiste verfügt und ganzjährig geöffnet ist (Wettersituation vorbehalten). Die ASSAG führt eine professionelle Flugschule mit Wochenkursen und Wochenendausbildung, betreibt den Flugzeugschlepp für alle Segelflugzeuge auf dem Platz und stellt während der Saison den Flugbetrieb während 7 Tagen in der Woche sicher. Sie setzt für die Grundschulung im Segelflug den Doppelsitzer ASK-21 sowie für Motorsegler die Dimona TTC115 ein und organisiert die entsprechenden Theoriekurse. Zusätzlich bietet sie Ausbildung an für Fluglehrer-Kandidaten, Weiterbildung von Fluglehrern sowie Ausweis- Erweiterung für Pax Flüge und für Kunst- und Wolkenflug.
Für einen effizienten Schleppbetrieb stehen 5 Schleppflugzeuge - 1 Turbinen-Bravo 330PS, 2 Robin 180PS sowie 2 Dimona TTC115 - zur Verfügung. Die beiden Dimona-Motorsegler stehen auch für Touristikfluge zur Verfügung (Direktes Reservationssystem).


Der Leistungssegelflug wird im Rahmen der auf dem Flugplatz stationierten Segelfluggruppen auf modernsten Ein- und Doppelsitzern betrieben, einschliesslich Einführung und Weiterbildung im Alpensegelflug. Eigenstart mit Segelflugzeugen mit Klappmotoren ist möglich, sofern der Lärmpegel unter 60dBA liegt
Für private Segelflugzeuge stehen Anhängerabstellplätze zur Verfügung. Im separaten Wohnwagenpark können Abstellplätze, auch für Wohnmobile, gemietet werden.

In unserem Flugplatz-Restaurant mit grosser Gartenterrasse und überblickbarem Kinderspielplatz wird gute, preisgünstige Verpflegung für Flieger und Gäste angeboten.

eMail

 
Footer
Über uns     |      Lageplan     |     Shop     |      Kontakt    |    Impressum

©SchänisSoaring 2014