Logo  
Logo2


SUCHEN HOME SITEMAP MAIL TO
 
Balken GliderCup 2017

Ziel, Allgemeines

Der GliderCup ist ein Einführungs-Programm für unsere Mitglieder und für Gastpiloten in den Streckenflug. Ziel ist es, einen attraktiven, begleiteten und sicheren Einstieg in den Streckenflug zu ermöglichen und das grosse Know How erfahrener Fluglehrer und Streckenflieger weiterzugeben.

An jedem GliderCup-Flugtag stehen dazu interessierten PilotInnen eine Anzahl Doppelsitzer der SG Lägern und der ASSAG zur Verfügung. Das OK legt Wert darauf, dass alle interessierten Streckenflieger abwechslungsweise die Chance auf einen begleiteten Flug im Doppelsitzer zu erhalten.

Damit wollen wir

  • mehr (Strecken) fliegen
  • mehr Spass beim fliegen, mehr gemeinsam erleben
  • das Know How erfahrener Fluglehrer/Piloten weitergeben

Die Vorteile des GliderCups sind:

  • Geführte Streckenflug-Ausbildung
  • nach Möglichkeit im Doppelsitzer mit Fluglehrer oder auch im Einsitzer
  • Morgendliches Wetter- und Strecken-Briefing
  • Fliegen der Streckenflug-Aufgabe
  • Abendliches Debriefing
  • Gemeinsames Nachtessen

GliderCup kann als Streckenflug-Kurs zählen

Seit 2016 wird die Teilnahme am GliderCup als Streckenflugkurs im Lägernpass, Stufe 3 anerkannt. Voraussetzung dafür ist der Besuch der Gebirgsflugtheorie plus das Teilnehmen an mindestens vier GliderCup-Doppelsitzerflügen, bei denen der Fluglehrer lediglich als Berater und Safety-Pilot agiert.

Nach jedem Flugtag findet ab 19.00 Uhr im Theorie-Raum ein Debriefing statt, bei dem der Tag von den Teilnehmern gemeinsam analysiert wird. Den Ausklang bildet ein gemeinsames Nachtessen, bei schlechtem Wetter im Theorieraum, bei guter Witterung im Garten nördlich der C-Büro-Baracke. Organisiert wird das Nachtessen durch den Wirt unseres Flugplatzrestaurants, Wolfang Tieber.

 

Änderungen ab 2017

Neu wird der GliderCup in zwei unterschiedlichen Starterfeldern ausgetragen und gewertet:

1. GliderCup-Teilnehmer / Einsteigergruppe / wie bisher
2. Sportgruppe mit erweiterten, anspruchsvolleren Flugaufgaben


Ziele:

  1. Zusätzlich zum bisherigen Angebot für Einsteiger in den Streckenflug wollen wir erfahrene Streckenfliegern mit einer anspruchsvolleren Flugaufgabe - auf dem Niveau einer Regionalmeisterschaft - ansprechen.
  2. Wir wollen mit dem GliderCup neu neben dem Einstieg in den Streckenflug einer sogenannten Sportgruppe auch einen Einstieg in die Wettbewerbsfliegerei und eine Trainingsplattform im Stile einer Regionalmeisterschaft anbieten.

 

Voraussetzungen für die Teilnahme in der GliderCup-Sportgruppe:

SG Lägern-Mitglieder:

  • Stufe 3 im Lägere Pass abgeschlossen oder Gold C oder vergleichbare Flugerfahrung


nicht in Schänis stationierte Teilnehmer:

  • Teilnahme mit eigenem Flugzeug / Einsitzer / Doppelsitzer
  • Vorgängige Anmeldung
  • TeilnehmerInnen müssen von der eigenen Fluggruppe durch eine berechtigte Person für die GliderCup-Sportgruppen-Teilnahme freigegeben werden (wie für eine Regionalmeisterschaft)
 
Footer
Über uns     |      Lageplan     |     Shop     |      Kontakt    |    Impressum

©SchänisSoaring 2014